[Startseite] [Drucken] [Verlinken & Zitieren] [Vollbild]

DTS-Meldung vom 12.08.2017, 17:26 Uhr

Keine Pokalüberraschungen am Samstagnachmittag

 

In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat es am Samstagnachmittag keine Überraschungen gegeben.

Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Alle Favoriten gewannen in der regulären Spielzeit. In der im Freiburger Schwarzwald-Stadion ausgetragenen Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund überzeugte Pierre-Emerick Aubameyang durch einen Dreierpack, auch Marc Bartra traf, 4:0 war der Endstand für den Bundesligisten. Die Bayern konnten ihre Partie gegen den Chemnitzer FC gar mit 5:0 gewinnen, hier waren Lewandowski (2x), Coman, Ribery und Hummels die Torschützen.

Die weiteren Ergebnisse: Germania Halberstadt - SC Freiburg 1:2, Lüneburger SKH - FSV Mainz 05 1:3, Leher TS - 1. FC Köln 0:5, SpVgg Unterhaching - 1. FC Heidenheim 0:4, TuS Erndtebrück - Eintracht Frankfurt 0:3 und SV Eichede - 1. FC Kauserslautern 0:4.

Text über dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Info)
Direkt-Link:
http://www.derNewsticker.de/news.php?id=342353&i=cistkh

Bislang sind zu dieser Nachrichtenmeldung noch keine Kommentare vorhanden.

Nur registrierte Nutzer können Kommentare abgeben.


Der Inhalt dieser Seite ist nur für die persönliche Information bestimmt. Kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Weitere Rechte vorbehalten.