[Startseite] [Drucken] [Verlinken & Zitieren] [Vollbild]

DTS-Meldung vom 12.07.2018, 22:04 Uhr

Von der Leyen mit Nato-Beschlüssen zufrieden

 

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist mit den Nato-Beschlüssen zufrieden.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Ergebnisse seien "ein rundes Paket", das auf dem Tisch liege, sagte von der Leyen am Donnerstag in den ARD-Tagesthemen. Die Verteidigungsministerin zog eine "stolze Bilanz, die wir gemeinsam geschafft haben". Es sei eine "intensive Diskussion" gewesen, in der viele Europäer selbstbewusst klargemacht hätten, warum sie in die Nato investieren.

Sie habe sich zudem gefreut, dass die "Diskussion von Angesicht zu Angesicht" geführt worden sei "und nicht über Tweets". Damit spielte sie auf US-Präsident Donald Trump an, der allerdings entgegen der Aussagen von der Leyens dennoch auch von Brüssel aus eifrig weitertwitterte und unter anderem Deutschland wegen zu geringer Militärausgaben scharf attackierte.

Text über dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Info)
Direkt-Link:
http://www.derNewsticker.de/news.php?id=357426&i=kofmgq

Bislang sind zu dieser Nachrichtenmeldung noch keine Kommentare vorhanden.

Nur registrierte Nutzer können Kommentare abgeben.


Der Inhalt dieser Seite ist nur für die persönliche Information bestimmt. Kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Weitere Rechte vorbehalten.